Windows 10 Tipp: Konfigurieren eines Dual-Monitor-Setups

Mit Windows 10 ist es einfach, einen zweiten Monitor mit den vertrauten Befehlen von Windows 7 hinzuzufügen. Hier ist ein Blick auf die Einrichtung Ihrer Dual-Monitor-Konfiguration.

Eine der Verbesserungen, die Windows 10 gegenüber Windows 8 hinzugefügt wurden, ist die bessere Unterstützung für mehrere Monitore. Mit Windows 10 ist es einfach, einen zweiten Monitor mit den vertrauten Befehlen von Windows 7 hinzuzufügen. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie man zwei Monitore auf einem Windows 10 PC hinzufügt und konfiguriert.

Konfigurieren von Dual-Monitoren unter Windows 10

Das erste, was Sie tun müssen, ist, den Monitor an Ihren HDMI-, DVI- oder VGA-Anschluss am PC anzuschließen.

Verbindung
Drücken Sie die Windows-Taste + P auf Ihrer Tastatur. Daraufhin wird ein Menü mit einer Liste von Optionen angezeigt. In meinem Fall benötige ich eine zusätzliche Bildschirmfläche, also werde ich die Option Erweitern wählen. Extend legt eine Kopie des Windows-Desktops auf den zweiten Monitor mit seinen Optionen getrennt vom Hauptmonitor.

Mehrmonatig 1
Im Beispiel unten mein zweiter Monitor rechts.

Mehrmonatig 3
Hier ist eine Vorstellung davon, wie die Einrichtung eines zweiten Monitors mit einem Laptop aussieht.

WP_20150709_001

Konfigurieren von Einstellungen

Wenn Sie besondere Anforderungen haben, können Sie diese über Anzeigeeinstellungen anpassen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wählen Sie Anzeigeeinstellungen.

Mehrmonatig 4
Es erscheint das Fenster Display Setting, in dem Sie für jeden Monitor individuelle Einstellungen vornehmen können. Zum Beispiel ist die Standard-Bildschirmauflösung für Monitor 2 1366 x 768, ich kann die Einstellungen für genau diesen Monitor individuell anpassen, ohne den Hauptmonitor zu beeinflussen. Sie haben auch die Möglichkeit, die Ausrichtung des Monitors zu ändern, falls unterstützt, so dass Sie, wenn Sie viele Webseiten lesen, von Querformat auf Hochformat wechseln können.

Multi mon 5 a
Um die Bildschirmauflösung zu ändern, scrollen Sie nach unten und wählen Sie Zusätzliche Anzeigeeinstellungen.

Multi mon 5 b
Klicken Sie auf die Anzeige, die Sie ändern möchten, und klicken Sie dann im Dropdown-Menü Auflösung auf und wählen Sie die gewünschte Auflösung. Klicken Sie auf Übernehmen, um die Änderungen zu bestätigen.

Multi-Fix-Display

Ändern der Taskleistenoptionen

Eine der Dinge, die Sie standardmäßig bemerken werden, ist, dass Windows 10 die Taskleiste auf beiden Bildschirmen anzeigt, aber Sie können dies ändern, wenn Sie möchten. Sie erhalten auch neue Optionen in den Eigenschaften der Taskleiste, wenn Sie mehrere Anzeigen aktivieren. Hier können Sie wählen, ob Sie die Taskleistenschaltflächen nur auf dem primären Monitor anzeigen möchten oder ob Sie die Standardeinstellung beibehalten und auf beiden haben möchten. Ich ziehe es vor, es aus Gründen der Übersichtlichkeit auf beiden Bildschirmen zu belassen. Es ermöglicht einen schnellen Zugriff auf Anwendungen oder das Startmenü.

Wenn Sie es ändern möchten, klicken Sie einfach auf das Listenfeld Schaltfläche Taskleiste anzeigen und wählen Sie Haupttaskleiste und Taskleiste, in der das Fenster geöffnet ist. Sie können auch die Anzeige der Symbole auf dem zweiten Monitor anpassen. Klicken Sie auf Übernehmen und OK und schon haben Sie es. Sie werden feststellen, dass die Taskleiste dadurch nicht entfernt wird.

Haupttaskleiste
Windows 10 unterstützt auch den neuen Snap Assist für Multi-Monitor-Setups. Sie können Ihre Lieblingsanwendungen aufnehmen, während Sie mit anderen interagieren. Mit Windows 10 wird es viel lustiger und einfacher, ein Power-User zu sein. Solche Aufgaben waren bisher komplex und erforderten in einigen Fällen die Unterstützung durch Dritte. Wenn du es nicht ausprobiert hast, schaue es dir auf jeden Fall an und lass uns wissen, was du denkst.